Staubbindemaschinen

Staubbindemaschine GUN 100

Hennlich GUN 100

Die Staubbindemaschine HE100 kommt überall dort zum Einsatz, wo großflächige Staubemissionen entstehen.

Die Verwendungsmöglichkeiten der GUN100 sind sehr vielseitig, da sie beispielsweise bei Abbruchsarbeiten oder in Steinbrüche oder Kieswerke) eingesetzt wird.

STANDARDE AUSFÜHRUNG

  • Diffusor mit dem Axialventilator
  • 1x Rohrring mit Nebeldüsen 
  • Pumpe mit Filter
  • Gestell mit automatischen Drehen bis zu 310°
  • manuelle Neigungsverstellung 0-50°
  • Steuerung mit Schutz gegen "Pumpentrockenlauf

WAHLBARES ZUBEHÖR

  • Fahrgestell oder Anhänger
  • zusätzliche Pumpe
  • Fernbedienung
  • elektrische Neigungsverstellung 0-50°
  • Dieselaggregat 

TECHNISCHE SPEZIFIKATION

  • Reichweite (bei Windstille): 90-100 m
  • Düsenanzahl: 72 Stk.
  • Tröpfchengrösse: 50-150 Mikronen
  • Ventilatorleistung: 30,0 kW
  • Pumpeleistung: 5,5 kW
  • Anschlussspannung: 3 x 400 VAC, 50 Hz
  • Wasserverbrauch: 8 000-13 000 l/St.
  • Wasseranschluss: DN 40

Staubbindemaschine HE100