Geschlossene Verladung

Die Verladegarnituren vom Typ NZU dienen der staubfreien Verladung von Silofahrzeugen, Eisenbahnwaggons sowie Containerbehältern verwendet. 

Verladegarnitur für Silofahrzeuge  Verladegarnitur für Silofahrzeuge

BESCHREIBUNG
Anschlussflansch DN300
Oberteil mit Grundplatte und Elektroseilwinde
Materialableitung erfolgt mittels inneren Verschleisskonen und
äusserem Verladeschlauch
Unterteil mit Auslaufkonus, Verschlusskegel und Füllstandsmelder
Steuerung / Steuerbirne


TECHNISCHE SPEZIFIKATION
TypNZU300ENZUF300ENZU300SNZU300VR
Leistung (m3/St.)250250300250
Getriebe (kW)0.550.550.9Handwinde
Entstaubungexterneintegrierter Filterexterneexterne
FüllstandsmelderDrehflügel- / Vibrations- oder kapazitiver Melder
Einsatztemperatur-20°C/+80°C
Optionales ZubehörATEX Ausführung, Ausführungen für tiefe bzw. hohe
Arbeitstemperaturen von -40°C bis +250°C
Datenblatt


Müssen Sie Ihre Transportkosten verringern?
Die Lösung hierfür ist unsere Verladegarnitur mit Streuteller!

DATENBLATT

Die Verladegarnituren mit Streuteller (Spreader) ist zur Befüllung von Zisternen und Containern mit Material in einem Schüttwinkel von über 30º vorgesehen, die im Tank keinerlei ungenutzten Raum hinterlassen. 

Wird die Transportkapazität des Tanks nicht vollständig genutzt, so erhöhen sich dadurch die Transportkosten. 

Verladegarnitur mit Streuteller zur Befüllung von Zisternen und Containern

Die Verladegarnitur ist im unteren Teil mit einem leistungsstarken Streuteller ausgestattet, der gleichmäβige Verteilung des Materials im Raum des beförderten Transportbehälters gewährleistet. Dadurch werden maximale Auslastung der Transportkapazität des Tanks sowie Ersparnisse finanzieller Mittel erreicht. 


Weitere spezielle Lösungen für geschlossene Verladung: Verladegarnitur mit Längsvorschub!

Einzigartige Lösung der Einführung der Garnitur in längsgerichteter Position +- 1 m. 

DATENBLATT

Verladegarnitur mit Längsvorschub

 

Das Vorschubsystem besteht aus Schütttrichter, Dichtungsbalg, flexiblen Stecktuben, Zahnradförderer sowie einem Getriebe, das den Längsvorschub sowie den Antrieb der Verladegarnitur selbst bei geschlossener Beladung gewährleisten. 

Verladegarnitur für Silofahrzeugeerladegarnitur für Silofahrzeugeerladegarnitur für Silofahrzeuge
erladegarnitur für Silofahrzeugeerladegarnitur für Silofahrzeugeerladegarnitur für Silofahrzeuge
erladegarnitur für Silofahrzeugeerladegarnitur für Silofahrzeugeerladegarnitur für Silofahrzeuge